Freitag, 13. Juli 2012

Bis bald


Freitag Nacht um 1:00 werde ich hoffentlich im Flieger sitzen und meine Reise beginnen. 5 Wochen lang. Eine wirklich sehr, sehr lange Reise. Ich wünsche mir einfach nur, dass es sich lohnt. Die Wochen werden perfekt für meine Mappe werden, die ich irgendwann abgeben möchte und auch entspannend. Ich werde viele Menschen kennenlernen und einige alte Gesichte sehen. Das da oben ist die Schwester meiner Oma und sie ist eine Person die mich wahnsinnig inspiriert. Ihre Raucherlunge ist der lebende Beweis was sie schon alles geschafft habe im Leben sagt sie, was ich immer noch nicht so ganz verstehe. In ein paar Tagen werde ich mich dann mit ihr auf einen Kaffee und die ein oder andere Zigarette treffen und vielleicht kommt es zu einem verrückten Fotoshooting :) Ich melde mich bei euch mit meinen ersten Eindrücken und lasse den Regen für sage und schreibe fünf Wochen hinter mir.
À bientôt
Kommentar veröffentlichen

Archiv

Victims

Beliebte Posts